Erweitere deinen Wissenshorizont durch unsere Onlinekurse!

Unsere Onlinekurse

Einführung in die Hadithwissenschaften und Sunna - Dezember

Dieser Onlinekurs führt in die Entstehung sowie in die Disziplinen der Hadithwissenschaften ein. Dabei wird ein Einblick sowohl in die wichtigsten Definitionen und ihre unterschiedlichen Anwendungsgebiete gegeben, als auch in ihre historische Entwicklung. Das Ziel ist es, dich mit der Charakterisierung und dem Aufbau von Hadithen vertraut zu machen, die wichtigsten Bücher dieser Wissenschaft vorzustellen und sie in den jeweils entsprechenden Kontext einzubetten.

Dieser Kurs besteht aus 6. Livesitzungen und behandelt folgende Themen detailliert:

Anfänger
1. Livesitzung: Die Entwicklung der Hadithwissenschaften

In der ersten Livesitzung werden wir dir einzigartige Einblicke in die Entstehung und Entwicklung der Hadithwissenschaften geben. Dabei gewinnst du Wissen über die einzelnen Disziplinen und wirst über die Definitionen und ihre unterschiedlichen Anwendungsbereiche belehrt. Auch bringt dich diese Livesitzung über die historischen Entwicklungen des Hadiths und seiner Wissenschaft in Erkenntnis.

Termin: Samstag, den 04.12.2021

2. Livesitzung: Die Niederschrift der Sunna

Fortführend in der zweiten Livesitzung wird die Wichtigkeit der ersten drei Jahrhunderte der islamischen Zeitrechnung im Hinblick auf die Niederschrift der Sunna behandelt. Es werden Problematiken und Konflikte in der Hadithniederschrift aufgegriffen und anhand von Beispielen die Handlungsweise und Methodik der Prophetgefährten und deren Nachfolger (tābi’ūn) in der Niederschrift der Sunna dargelegt.

Termin: Sonntag, den 05.12.2021

3. Livesitzung: Einführug in die Hadithkritik

Die Hadithkritik verkörpert einen Teilbereich der Hadithwissenschaften, welche sich mit den Grundlagen und Regeln für das Aufdecken von Schwächen in Hadithen befassen. Entsprechend dieser Disziplin behandelt diese Livesitzung die kritische Perspektive auf die prophetischen Überlieferungen und legt die Entstehung, historische Entwicklung und den (zeitgenössischen) Stellenwert der Hadithkritik dar. Weiter wirst du des Fachterminus dieser Subdisziplin belehrt.

Termin: Samstag, den 11.12.2021

4. Livesitzung: Einführung in die Tradentenkritik

Diese Livesitzung wirft besonderes Licht auf die Tradentenkritik und erklärt, weshalb ein kritischer Blick auf Überlieferer und Überlieferungsketten (sanad) in den Hadithwissenschaften von großer Bedeutung ist. Du erlernst sowohl die wichtigsten Grundsätze der Tradentenkritik als auch jene Parameter, anhand die Hadithgelehrten die Zuverlässigkeit von Tradenten beurteilen.

Termin: Sonntag, den 12.12.2021

5. Livesitzung: Der Stellenwert der Sunna und ihre Kontrahenten

In der vorletzten Livesitzung geht es um den Stellenwert der Sunna. Basierend auf Beweisen auf dem Koran, der Sunna und dem Konsens wird hier der Stellenwert der Sunna verdeutlicht. Darüber hinaus lernst du die Kontrahenten der Sunna und ihre bis in die heutige Zeit versuchten Verleumdungs- und Diffamierungsversuche kennen.

Termin: Samstag, den 18.12.2021

6. Livesitzung: Grundsätze der westlichen Hadithkritik und ihre Widerlegung

Die letzte Livesitzung beschäftigt sich im Wesentlichen mit der Entwicklung der Hadithkritik in westlichen Gesellschaften und belehrt dich über die kritische Linse neumoderner Historiker. Es werden überdies die aus dem Eurozentrismus rührenden Methoden und Annäherungen von westlichen Hadithkritikern dargelegt und das heutige Spannungsverhältnis zwischen der klassischen Hadithwissenschaften und der historisch-kritischen Methode der Orientalisten angerissen.

Termin: Sonntag, den 19.12.2021

Einführung in die sechs Hadithsammlungen - Dezember und Januar

Als relevanteste Quelle der islamischen Jurisprudenz nach dem heiligen Koran formen die sechs größten Hadithsammlungen (al-Kutub as-sitta) das normative Verhaltens- und Gesellschaftsdogma einer islamischen Gesellschaft. In diesem Kurs werden sowohl die Autoren dieser entscheidenden Bücher als auch die Werke an sich behandelt und den Nachahmungs- und Befolgungswert der in diesen Büchern dargelegten Sunna erläutert.

Auch dieser Kurs besteht aus 6. Livesitzungen und behandelt folgende Themen detailliert:

Fortgeschrittene Anfänger
1. Livesitzung: Imam al-Buḫārī und das authentischste Hadithwerk - Ṣaḥīḥ al-Buḫārī

Imam al-Buḫārī zählt zu den größten Gelehrten der gesamten Chronik des Islams. Auf ihn lässt sich die authentischste Hadithquelle und somit das wichtigste islamische Buch nach dem heiligen Koran zurückführen: Saḥīḥ al-Buḫārī. Diese Livesitzung behandelt beides – den Autor und das Werk und belehrt dich somit über ein Element, das hinsichtlich seiner Autorität und Authentizität direkt nach dem Koran steht.

Termin: Samstag, den 25.12.2021

2. Livesitzung: Imam Muslim und seine Hadithsammlung - Ṣaḥīḥ Muslim

Sahīh Muslim ist eine Sammlung von Hadithen, die von Imam Muslim b. al-Haǧǧāǧ an-Naisābūrī zusammengestellt wurde und ein immenser Träger der Sunna des Propheten, Friede und Segen seien mit ihm, verkörpert. In dieser Sitzung lernst du über Imam Muslim und sein kanonisches Hadithwerk, welches zusammen mit Sahīh al-Buḫārī die Zwei Sahihs bildet.

Termin: Sonntag, den 26.12.2021

3. Livesitzung: Imam Abū Dāwūd und sein Sunan

Abū DāwūdSunan ist eine weitere Hadithquelle unter den sechs richtenden Hadithsammlungen, das mit der Zeit zum Lehrbuch für alle Gelehrten der Rechtsschulen wurde und somit ein unabdingbarer Bestandteil in diesem Kurs ist. In dieser Sitzung wird sowohl Abū Dāwūds Leben und Wirken als auch seine Methodik und Herangehensweise an die Hadithe in seinem Werk dargelegt.

Termin: Samstag, den 01.01.2022

4. Livesitzung: Imam at-Tirmiḏī und seine Hadithsammlung as-Sunan

At-Tirmiḏī, der für sein ausgezeichnetes Gedächtnis bekannt ist, ist auch der Autor von Werken über verschiedene Unterkategorien der Hadithwissenschaft. Sein Werk Sunan at-Tirmidhi, genannt Al-Gamiʿu uṣ-Ṣaḥīḥ, wird von den Gelehrten einstimmig als ein Buch der Kutub as-Sitta anerkannt und gehört somit selbstverständlich in unser Curriculum. Nach dieser Sitzung wirst du Erkenntnis über das Leben und der vielen Wissensreisen von at-Tirmiḏī ziehen aber auch wirst du die Eigenschaften erfahren, welche sein sunan-Werk einzigartig machen.

Termin: Sonntag, den 02.01.2022

5. Livesitzung: Imam an-Nasāʾī und seine Hadithsammlung al-Muǧtabā

In dieser Sitzung sprechen wird über an-Nasāʾī – einer der berühmtesten Hadithgelehrten seiner Zeit und behandeln sein Werk al-Muǧtabā, as-Sunan aṣ-Ṣagīr, welches allen voran Hadithe zur islamischen Rechtswissenschaft beinhaltet.

Termin: Samstag, den 08.01.2022

6. Livesitzung: Imam Ibn Māǧa und sein Sunan

Nicht zuletzt behandeln wir in der schließenden Sitzung den sechsten Teil der kanonischen Hadithsammlungen: Sunan Ibn Māǧa. Es ist das berühmteste Werk von Ibn Māǧa, einem Gelehrten der eine Vielzahl weiterer Werke zu Themen wie Tafsir und Geschichte verfasst hat und mit seinem Hadithbuch den sechsten Teil der Kutub as-Sitta verkörpert.

Termin: Sonntag, den 09.01.2022

Kursdauer, Inhalte und Extras

Die Onlinekurse bestehen aus jeweils 6 Livesitzungen. Die Dauer der Livesitzungen beträgt jeweils ca. 60-90 min und werden in deutscher Sprache gehalten. Diese werden an den Wochenenden im Dezember und Januar um 19:00 Uhr stattfinden. Die genauen Termine findet ihr in der jeweiligen Beschreibung der Livesitzungen. Änderungen sind vorbehalten.

special-file-icon

Teilnahmebescheinigung

projector-screen-icon

Mit kursbegleitenden Präsentationsfolien

player-circle-play-icon

Livesitzungen werden aufgenommen und sind jederzeit aufrufbar

male-female-icon

Für Frauen und Männer

Teilnahmegebühren

Einführung in die Hadithwissenschaften
Lerne hier die wichtigsten Grundlagen der Hadithwissenschaften
49,00
  • 6 Livesitzungen
  • Präsentationsfolien als PDF
  • Unbegrenzter Zugang zu den Aufnahmen
  • Teilnahmebescheinigung
  • Weiterführende Unterrichtsmaterialien
  • Termine in der jeweiligen Kursbeschreibung
  • Kursbeginn: 04.12.2021
  • Anmeldeschluss: 30.11.2021
Einführung in die sechs Hadithsammlungen
Lerne hier die wichtigsten Hadithsammlungen kennen
49,00
  • 6 Livesitzungen
  • Präsentationsfolien als PDF
  • Unbegrenzter Zugang zu den Aufnahmen
  • Teilnahmebescheinigung
  • Weiterführende Unterrichtsmaterialien
  • Termine in der jeweiligen Kursbeschreibung
  • Kursbeginn: 24.12.2021
  • Anmeldeschluss: 15.12.2021
Melde dich für beide Onlinekurse an
79,00
98,00
20% Rabatt
  • Insgesamt 12 Livesitzungen
  • Präsentationsfolien als PDF
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Aufnahmen
  • Teilnahmebescheinigung für beide Kurse
  • Weiterführende Unterrichtsmaterialien

Du kannst auch einen oder mehrere Plätze sponsern. Dazu musst du eine normale Bestellung tätigen und uns per E-Mail einfach Bescheid geben.

Teilnehmerbewertungen

Die Organisation ist gut. Die Folien sind sehr gut und strukturiert. Der Vortrag ist gut. Der Referent erläutert jeden Punkt ganz genau und im Rahmen der Zeit ausführlich. Zusammenfassung vom letzten Dars am Anfang der Sitzung ist auch sehr gut. Die Folien sind sehr verständlich.

Teilnehmer

Insgesamt gefällt mir das Webinar sehr, weil die Inhalte leicht und verständlich erklärt werden und man einen Wissenszuwachs spürt. Finde es sehr gut und strukturiert, dass es einen Organisator gibt, der die Fragen am Ende gebündelt stellt.

Teilnehmer

Schön designte Folien. Optimale Dauer der Webinare. Keine technischen Probleme bei der Verbindung und gute Audioqualität. Neutrale, wissenschaftliche, positive Darstellungsweise, keine  Indoktrinierungen oder Schlechtreden von historischen Persönlichkeiten.

Teilnehmer

Gute Struktur, wird frei gesprochen, Inhalt wird kompakt vermittelt, Vortrag nicht zu lang, Fragen zwischendurch helfen, das Gelernte direkt zu festigen und konzentriert zu bleiben, man merkt, Redner ist sehr gut vorbereitet und hat Ahnung vom Inhalt.

Teilnehmer

Profilbild

ÜBER DEN TUTOR

2012 schloss Muhamet Ziberi sein Bachelorstudium in Islam- und Hadithwissenschaften erfolgreich ab und absolvierte 2017 anschließend sein Masterstudium.

Zurzeit ist er Doktorand an der Islamischen Universität von Medina in der Fachrichtung Hadithwissenschaften. Das Thema seiner arabischen Dissertation ist: „Das Spannungsverhältnis der Hadith-Kritik zwischen der Theologie und Islamwissenschaft am Beispiel Harald Motzkis“.

Durch eine wissenschaftliche, professionelle und moderne Herangehensweise, möchte ich dem deutschsprachigen Leser die Hadithwissenschaften näher bringen.“

Muhamet Ziberi
8 Shares
8 Shares
Copy link
Powered by Social Snap